Nach einer langen Winterpause geht es am Dienstag wieder los. Kart steht auf dem Programm und alle Fragen sich, ob Miese halten kann, was er bisher gezeigt hat: Vier Wettkämpfe sind es bisher gewesen und nie sah Miese wirklich mies aus: 1 x Gold, 1 x Silber und 1 x Bronze! Das hat bisher keiner geschafft! Mieses Streichergebnis ist ein fünfter Platz im Badminton und damit 14 Punkte, was ihm eine fabelhafte Quote von 17,0 Punkte pro Teilnahme beschert.

Niemand sonst stand so oft auf dem Treppchen. Allenfalls El Padrino und W!ESEL mit je 2 Podiumsplätzen können hier folgen.

Betrachtet man den Schnitt pro Teilnahme liegt Rocket mit 18,0 Punkten sogar vor Miese, er hat jedoch nur eine einzige Teilnahme vorzuweisen. Die Saison ist jedoch noch jung und für jeden ist noch alles drin. Die ersten 4 Wettkämpfer sind sogar nur 6 Punkte auseinander - das ist überhaupt nichts, wenn man bedenkt, dass für einen Sieg 20 Punkte verteilt werden.

Der Pokal überwinterte bei W!ESEL, der zuletzt im Dezember beim Event "Schlag den Raab" überzeugte.