Ausrichter: Limbo & Rocket

Datum: Mo., 12. März 2018

Beginn: Treffen um 18:30 am Eingang Märkische Straße

Ort: „Hansaplatz“, Sportplatz der Holstentor Gemeinschaftsschule, Hansering— Wendische Straße (sofern der Platz nicht gesperrt ist!)

Bericht: <link>

Ergebnis:

Regeln:

Wettkämpfe: Das Event ist in 3 Teile gegliedert.
1.) Runningback oder Linebacker 2.) Quarterback oder O-Liner 3.) Special Teams
Bewertung: 1.) und 2.) werden durch Ranglisten über alle 12-Kämpfer der einzelnen Stationen (außer Oklahoma Drill) bewertet. Dabei entspricht der Rang der Punktzahl (also Rang 1 = 1 Punkt, Rang 7 = 7 Punkte). Bei Punktgleichheit bei einer Station zählen wir 1 Pkt, 1 Pkt, 3 Pkt und nicht 1 Pkt, 1 Pkt, 2 Pkt.
Nach den Wettkämpfen zu 1.) und 2.) wird ein Zwischenergebniss ermittelt. Im Oklahoma-Drill treten jetzt der Erstplatzierte gegen den Letztplatzierten, der Zweite gegen den Vorletzten usw. an. Das Zwischenergebnis der Kämpfer die ihr Duell gewinnen wird mit dem Faktor 0,96 multipliziert. Das Zwischenergebnis der Kämpfer die ihr Duell verlieren wird mit dem Faktor 1,04 multipliziert. Bei ungerader Teilnehmerzahl unterbreiten die Ausrichter vor Beginn des Wettkampftages Vorschläge, wie mit dem mittig platzierten Kämpfer verfahren werden könnte.
Der anschließende Wettkampf Race wird wie 1.) und 2.) über Rangliste bewertet.
Am Ende gewinnt der 12-Kämpfer mit der niedrigsten Punktzahl.
Aus organisatorischen Gründen könnte der Wettkampf um Stationen gekürzt werden.
Den Wettkämpfen geht ein kurzes American Football typisches Aufwärmtraining voraus.
1.) Runningback oder Linebacker
Einteilung in 2er- oder 3er Gruppen. Die erste Station wird jeweils zugelost. Ggf. wird eine Pausenstation eingeführt. Das hängt von der Teilnehmerzahl ab. Nach jeder Übung 1-2 Minuten Pause.
• StepOver (30 Sek.): div. StepOver müssen in die eine Richtung seitwärts überquert werden. Die andere Richtung muss in einer Shufflebewegung zurückgelegt werden. Nach der 3. Berührung eines StepOvers gibt es 1 Punkt Abzug. Gewertet werden vollständig absolvierte Strecken. https://www.youtube.com/watch?v=bMWoNiqjqU4
• Pop Up Dummy (30 Sek.): Ein Pop Up Dummy muss mit einem Tackle so umgeworfen werden, dass er den Boden vollständig berührt. Gewertet werden gültige Tackles. https://www.youtube.com/watch?v=2zHF9z_TSQk
• Burpees jeweils 2 Kämpfer (2x30 Sek.): Liegestütz – Strecksprung. Beim „Liegestütz“ muss der Unterleib (Bauch) den Boden berühren. Beim Strecksprung müssen die Beine im Schlusssprung den Boden verlassen. Gewertet werden vollständige Burpees. https://www.youtube.com/watch?v=GWWTUh0J_Fs
• Medizinball jeweils 2 Kämpfer (2x30 Sek.): Ein Medizinball muss vom Boden aufgenommen werden und bei gestreckten Beinen über die eigene Schulter geworfen bzw. abgerollt werden. Gewertet werden vollständige Überwürfe.
2.) Quarterback oder O-Liner
• Zielwerfen: 5 American Footballs müssen auf ein Ziel (Pop Up Dummy) geworfen werden. Jeder Treffer wird gewertet.
• Blockschlitten: Der Blockschlitten muss mit gestreckten Armen von A nach B geschoben werden. Gewertet wird die benötigte Zeit. https://www.youtube.com/watch?v=MBhRQelRGRc
3.) Special Teams
• „Oklahoma“ Drill: Jeder Kämpfer muss versuchen, einen Gegner in einer Form des Oklahoma Drills zu besiegen. Der Gegner soll hierbei in erster Linie zurückgedrängt werden (hinter seine Linie). Kommt ein Gegner beim seitlichem Abrutschen zu Fall, hat er ebenfalls verloren. https://www.youtube.com/watch?v=w2gl6RT-qTs
• Race: In 2 oder 3 Gruppen laufen die Kämpfer jeweils 50m vorwärts, 50 rückwärts und 50m im Bearcrawl. https://www.youtube.com/watch?v=c-QiIccd9Co